LinMot


LinMot Linearmotoren
sind elektromagnetische Direktantriebe. Die lineare Bewegung wird ohne Zwischenschaltung von mechanischen Getrieben, Spindeln oder Riemen verschleissfrei erzeugt. Der Motor setzt sich aus lediglich zwei Teilen zusammen: dem Läufer und dem Stator. Der Läufer besteht aus Neodym-Magneten, die in einem hochpräzisen Edelstahlrohr untergebracht sind. Im Stator befinden sich die Motorwicklungen, die Lagerung für den Läufer, die Positionserfassung sowie die Mikroprozessorschaltung für die Überwachung des Motors. Das Standard Lieferprogramm von LinMot umfasst verschiedene Baugrössen mit Spitzenkräften zwischen 21 N und 2.500 N. Alle Baugrössen stehen in verschiedenen Hublängen, Ausführungen und Typen zur Verfügung - insgesamt über 300 verschiedene Linearmotoren.

Neben Linearmotoren bietet LinMot auch Hub-Dreh-Motoren an. Mit diesen können kombinierbare Linear- und Rotationsbewegungen realisiert werden.


Weblinks

LinMot Webpage
LinMot Download Bereich
LinMot YouTube Channel