Innenläufer


Bei den Innenläufern der Firma baumeister und schack handelt es sich um neuartige Hubsäulen mit innenliegendem Führungssystem. Die Innenläufer sind seitlich offene Profile mit einem oder mehreren motorisch oder manuell angetriebenen, innen geführten Läufern zur Realisierung von Hubbewegungen mit seitlichem Abgriff.


Weblinks

baumeister-schack Webpage


Merkmale

• max. Hubkraft: 1.800 N
• max. Hubgeschwindigkeit: 50 mm/s
• Schutzart: IP42
• max. Nennleistung: 80 W
• Profilbreite: 67 mm oder 141 mm
• Säulenlänge: max. 2.000 mm


Anwendungen

• Präsentationstechnik
• Höhenverstellung von Bedienpulten
• Werkstattanwendungen
• Hubtische mit mehreren Ebenen