+43 1 278 85 85 Kammelweg 9, AT-1210 Wien

Das ILSM (Independent Linear Synchronous Motors) ist eine vollständige, mechatronische Direktantriebslösung basierend auf unabhängigen Lastenträgern, die von Linearmotoren angetrieben werden. Die Bewegungssteuerung - bestehend aus Linearmotoren, Feedback-, Antriebs-, Steuerungs- und Softwarebibliotheken - wurde von Motor Power Company entworfen und hergestellt. Das Ergebnis ist eine mechatronische Lösung mit einer unabhängigen, flexiblen und programmierbaren Bewegung, die im Vergleich zu herkömmlichen Transfersystemen viele Vorteile bietet.

Vorteile des ILSM

  • anpassbare Größe und Form

  • erhöhte Produktivität ohne Änderung der Maschinenstruktur

  • Optimierung des Prozessablaufs

  • Maximierung der Produktivitätseffizienz

  • Kostensenkung durch Reduzierung der Arbeitseinheiten

  • Einstellbare Beschleunigungs- und Verzögerungswerte, ideal für empfindliche Produkte

  • Anpassbare Bewegungsgeschwindigkeit

  • Einfach und wartungsarm im Vergleich zu herkömmlichen mechanischen Übertragungen

  • Kompatibilität mit jeder SPS

Technische Merkmale

  • kontinuierliche Kraft: 120 N

  • max. Kraft: 240 N

  • Kurvenradius: 212 mm

  • Modullänge: 500 mm

  • Palettenlänge: 120 mm

  • Nutzlast: 15 kg

  • max. Beschleunigung: 15 m/s²

  • Nenngeschwindigkeit: 2 m/s

  • Genauigkeit: < 0,5 mm

  • Wiederholgenauigkeit: < 0,1 mm

  • Feedback: Absolutmagnetgeber

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.